LOADING

Suchen

Allgemein über Frühstück Woanders Frühstücken

Top 5: Vorbereitetes Festival-Frühstück

Frühstückstisch auf einem festival
  1. Hartgekochte Eier. Ja, das benötigt auch Vorbereitung. Und die Eier sind ein toller Zusatz oder alleiniges Frühstück. Nur das Salz nicht vergessen.
  2. Abgefülltes Müsli. Das involviert wenig Planung und vor Ort muss nur noch alles kurz zusammengekippt werden. Hier gibt es einige Ideen dazu, die dann auf dem Festival allerdings mehr Arbeit machen.
  3. Süßer Couscous. Etwas ganz anderes! Zuhause den trockenen Couscous mit Gewürzen, Trockenfrüchten etc vermischen und auf dem Festival einfach mit heißem Wasser aufgießen.
  4. Frühstücksmuffins in süß oder herzhaft. Relativ haltbar über normale Festival-Länge. Gut funktionieren Müsli-Muffins, eingebackene Frühstücks-Scones oder trockener Käse-Schinken-Varianten. Zu feuchte Muffins können schnell schlecht werden.
  5. Vorgebackene Kartoffel mit Bohnen. Eingeschweißte Kartoffeln gibt es oft im Kühlregal, selbermachen geht natürlich ebenso. Da ist eine Kühlung angeraten oder man nutzt lediglich das erste Frühstück des Festivals. Zusammen mit einer Dose Baked Beans erhitzen – fertig.
Tags
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Das könnte dir gefallen

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Next Up